Kostenlose Unterstützung für Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Brachioplasty: Arm Lift Surgery in Thailand

Upper Arm Lift Surgery Methods, Procedures, Preparation and Post-Op care

Oberarmstraffung in Bangkok, Thailand

Sport zu treiben, gut zu essen und einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist der Schlüssel zu einem schlanken und durchtrainierten Körper. Das Befolgen einer Fitnessroutine kann auch den zugrunde liegenden Muskeltonus verbessern. Diesen Rat haben in den letzten Jahren viele Gesundheitsexperten gegeben.

Aber während die Gesunderhaltung der Patienten hilft, fit zu bleiben, hilft die Technik nicht, überschüssige Haut und Fett zu verlieren, selbst wenn sie strikt einem Fitnessprogramm folgen oder eine Diät einhalten. In diesen Fällen kann ein plastischer Chirurg eine Armstraffung als medizinische Behandlung empfehlen.


Was ist Armlift?

Eine Armstraffung ist ein Verfahren zur Körperkonturierung, das verwendet wird, um lose Haut, schlaffe Haut oder zusätzliches Fett vom unteren Teil der Oberarme eines Patienten zu entfernen. Dieses Verfahren formt den Oberarm neu und strafft die lose Haut, die oft das Aussehen von Fledermausflügeln erzeugt.

Wer ist ein guter Kandidat für Armlifting-Chirurgie/Brachioplastik-Chirurgie?

Die besten Kandidaten für eine Armstraffung in Bangkok sind Menschen mit überschüssigem Fettgewebe und schlaffer Haut, die an ihren Oberarmen hängt, oder was manche als Fledermausflügel bezeichnen. Gewichtszunahme und -verlust können die Körperform einer Person und die Elastizität ihrer Haut beeinflussen. Daher kann ein Chirurg einen Kandidaten für eine Oberarmstraffung ermutigen, sein Idealgewicht zu erreichen, bevor er sich einer Brachioplastik unterzieht. Im Allgemeinen sind hier die idealen Kandidaten für diese Art der plastischen Chirurgie:
  • Erwachsene, die ein relativ stabiles Gewicht haben
  • Erwachsene mit Oberarmhautschlaffheit und zusätzlicher Haut
  • Erwachsene, die nicht übergewichtig sind
  • Nichtraucher
  • Personen ohne lebensbedrohliche Erkrankung
  • Menschen mit realistischen Erwartungen und einem positiven Ausblick

Fragen, die Sie Ihrem Chirurgen vor der Armstraffung stellen sollten

Engagierte plastische Chirurgen werden sich bemühen, jede Frage zu beantworten, die ein Patient vor und nach der Durchführung von Eingriffen stellen kann. Es wird häufig empfohlen, dass ein Patient die Fragen vor einer Konsultation zur Armstraffung auf Papier auflistet.

Einige wichtige Fragen, die Sie einem Chirurgen vor einer plastischen Operation stellen sollten, sind:

  • Sind Sie Facharzt für Plastische Chirurgie?
  • Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie in der Schönheitschirurgie?
  • Haben Sie spezielle Erfahrungen mit der Schönheitschirurgie der Armstraffung?
  • Sind die Ergebnisse, die ich anstrebe, realistisch?
  • Was sind die Grenzen einer Armstraffung?
  • Wird es nach dem Eingriff sichtbare Narben in meinen Armen geben?
  • Brauche ich während meiner Erholungsphase Schmerzmittel?
  • Welche Art der Behandlung wäre am besten geeignet, um mein gewünschtes Ergebnis zu erzielen?
  • Brauche ich eine Fettabsaugung, um mehr überschüssige Haut und Fett in meinen Oberarmen zu entfernen?
  • Gibt es Bedenken, die ich beachten sollte?
  • Wie viel kostet diese Operation?
  • Wann könnte ich meine normalen Aktivitäten wieder aufnehmen?
  • Bekomme ich eine örtliche Betäubung oder Vollnarkose?
  • Wird eine kosmetische Armstraffung in einer Klinik durchgeführt?
Vorbereitung für die Oberarmstraffungsoperation
Bei der Vorbereitung auf eine Brachioplastik muss ein Patient:
  • Rücksprache mit dem Chirurgen
  • Absolvieren Sie eine körperliche Untersuchung
  • Holen Sie sich Labortests, Röntgenaufnahmen des Brustkorbs und eine medizinische Bewertung
  • Nehmen Sie bestimmte Medikamente ein oder passen Sie die aktuelle Medikation an
  • Hören Sie mindestens zwei Wochen vor und nach der Operation auf zu rauchen und Alkohol zu trinken
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten oder pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln, um vermehrte Blutungen zu verhindern

Was sind die Schritte einer Oberschenkelstraffung?

Anästhesie
Der Arzt wird medikamente für den Komfort des Patienten vor Beginn der Armstraffungsoperation verabreichen. Der Arzt kann Medikamente durch intravenöse Sedierung oder Vollnarkose verabreichen.


Einschnitt
Die Länge und das Muster des Schnitts während der Armstraffung hängt von der Menge und dem Ort der überschüssigen Haut ab, die entfernt werden soll. Im Allgemeinen würde der Chirurg die Schnitte auf die Innenseite des Arms des Patienten legen und ihn bis knapp über den Ellenbogen verlängern.

Nachdem die Schnitte gemacht wurden, wird der Arzt Fett entfernen und das darunter liegende Stützgewebe im Arm des Patienten mit inneren Nähten straffen und umformen. Die Haut wird dann über die neuen Konturen geformt.


Schließen
Der Chirurg kann die Schnitte sowohl mit resorbierbaren Nähten als auch mit Stichen schließen. Die herausnehmbaren Fäden werden innerhalb einer Woche bis 10 Tage nach der Operation entfernt.

In einigen Fällen kann der plastische Chirurg kleine Schläuche in die Operationsstelle legen. Diese Schläuche sind temporär und werden platziert, um überschüssige Flüssigkeit nach dem Oberarmlifting abzuleiten.

Im Gegensatz zu anderen kosmetischen Operationen können Armstraffungen zwischen zwei und drei Stunden dauern, abhängig von der Menge an überschüssigem Fett, das entfernt werden soll.



Postoperative Versorgung

Nach der Oberarmstraffung trägt der Arzt Verbände oder elastische Bandagen auf die Einschnitte auf. Die Arme des Patienten können auch in einen elastischen Verband gewickelt werden, um Schwellungen zu minimieren und die Erholungszeit zu verkürzen.

Häufige Empfehlungen für die postoperative Versorgung umfassen auch:
  • Vermeiden von Armaktivitäten für bis zu zwei Monate
  • Tragen einer Kompressionsbekleidung, um Schwellungen zu kontrollieren
  • Hält die Wunde sauber und trocken
  • Entfernen der Fäden eine Woche nach der Operation
  • Teilnahme an allen Folgeterminen

Mögliche Risiken und Komplikationen der Oberarmstraffung

  • Blutung
  • Infektion
  • Schlechte Wundheilung
  • Schädigung von Nerven, Blutgefäßen und Muskeln
  • Taubheit oder Veränderungen des Hautgefühls
  • Wundtrennung
  • Anhaltender Schmerz
  • Anästhesierisiken
  • Lokale Gewebenekrose
  • Schmerzen
Während des Heilungsprozesses wird dem Patienten auch empfohlen, Anzeichen möglicher Komplikationen zu beobachten. Dies kann Kurzatmigkeit, Schmerzen in der Brustwand, überschüssiges Blut aus den Schläuchen oder der Operationswunde, übermäßige Schwellung, Fieber und unregelmäßiger Herzschlag umfassen.

Patienten, die während der Erholungsphase eines dieser Symptome entwickeln, wird empfohlen, sich sofort an ihren Arzt zu wenden oder einen Arzt aufzusuchen.

Kostenlose Hilfe
Zahlen Sie direkt an das Krankenhaus,
Keine Markups.
(E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Mobil)
Vielen Dank!
Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Wie viel kostet eine Armstraffung in Thailand?
Wie lange dauert eine Oberarmstraffung?
Was ist eine erweiterte Brachioplastik?
Erlaubt TransgenderThailand virtuelle Beratung?
Was ist Medizintourismus?
Erlaubt TransgenderThailand Medizintouristen?