Kostenlose Unterstützung für Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Liposuction and Fat Removal Surgery in Thailand

Liposuction Types, Before and After Procedures, Care and Recovery

Chirurgischer Eingriff zur Fettabsaugung in Bangkok, Thailand

Fettabsaugung, manchmal auch als Lipoplastik oder Körperkonturierung bezeichnet, ist ein plastisches chirurgisches Verfahren zur Fettentfernung. Plastische Chirurgen verwenden diese Art von medizinischen Behandlungen, um überschüssiges Körperfett in einigen Bereichen des Körpers des Patienten zu entfernen. Fettabsaugungstechniken wurden entwickelt, um überschüssige Fettzellen aus Bauch, Oberarmen, Beinen, Rücken, Gesäß oder Gesicht einer Person zu entfernen.

Im Allgemeinen ist die Fettabsaugung keine Alternative oder Methode zur Gewichtsabnahme. Menschen, die ihr Gewicht reduzieren möchten, sind eher erfolgreich, indem sie eine Diät machen, Sport treiben und einen gesunden Lebensstil führen.

Die Fettabsaugung wurde entwickelt, um etwas unerwünschtes Fett unter der Haut des Patienten zu entfernen, aber sie kann das viszerale Fett im Bauch einer Person nicht entfernen.

Diese Schönheitsoperation kann alleine durchgeführt werden. Einige plastische Chirurgen führen jedoch auch eine Fettabsaugung in Verbindung mit anderen medizinischen Behandlungen durch, einschließlich Facelift, Brustverkleinerung und Bauchdeckenstraffung.


Warum wird eine Fettabsaugung durchgeführt?

Die Fettabsaugung wurde für die Fettentfernung in Körperbereichen entwickelt, die nicht auf Diät und Bewegung reagiert haben. Zu diesen Bereichen gehören häufig der Bauch, die Oberarme, das Gesäß, die Hüften und die Oberschenkel. Diese Art der Schönheitsoperation kann manchmal auch zur Brustverkleinerung verwendet werden.

Wenn eine Person an Gewicht zunimmt, nehmen ihre Fettzellen an Größe und Volumen zu. Die Fettabsaugung hilft, Fettzellen zu reduzieren und einen bestimmten Bereich zu konturieren. Im Allgemeinen sind die Ergebnisse dieser medizinischen Behandlung dauerhaft, solange der Patient sein Gewicht stabil halten konnte.

Die Fettabsaugung verbessert nicht die Unregelmäßigkeiten der Hautoberfläche, wie Cellulite-Grübchen oder Dehnungsstreifen.

Arten von Fettabsaugungsverfahren

Es gibt verschiedene Arten von Fettabsaugungsverfahren, die durchgeführt werden können, um überschüssiges Fett aus dem Körper einer Person zu entfernen.

Traditionelle Fettabsaugung

Traditionelle Fettabsaugungstechniken sind invasiver Natur, weshalb plastische Chirurgen eine Vollnarkose verwenden, um den Patienten während der Fettabsaugung in den "Schlaf" zu versetzen. Da eine Anästhesie erforderlich ist, wird die traditionelle Fettabsaugung in Bangkok normalerweise in Krankenhäusern und Fettabsaugungskliniken durchgeführt.

Kraftunterstützte Fettabsaugung

Power-Assisted Liposuction oder PAL ist eine Maschine, die Fettgewebe mit einer Kanüle aufbricht, die schnell vibriert. Diese Technik ermöglicht einen schonenderen Ansatz und ist in dichten Fettgewebebereichen besser einsetzt.

Bei diesem Verfahren müssten Ärzte aufgrund der vibrierenden Kanüle, die hilft, überschüssiges Fett aus dem Körper zu entfernen, nicht so viel Kraft anwenden.

Eine Studie, die von der Abteilung für Dermatologie am Tulane University Health Center in den USA durchgeführt wurde, ergab auch, dass die power-assisted Liposuction im Vergleich zur manuellen Fettabsaugung bis zu 30 Prozent mehr Fett entfernen kann. Das Verfahren reduziert auch die Blutergüsse und die Genesungszeit des Patienten erheblich.
PAL erfordert weniger Operationszeit, was bedeutet, dass Patienten weniger Komplikationen oder Risiken entwickeln.

Allerdings ist PAL nicht für die Bildhauerei von Bereichen geeignet.

VASER Fettabsaugung

Vaser ist eine Maschine, die verwendet wird, um Fett zu emulgieren, bevor es mit Absaugen entfernt wird, und ist eine Art von Ultraschall-Fettabsaugung. Tatsächlich verwendet das Vaser-Fettabsaugungsgerät Ultraschall, um Fettzellen für eine einfachere Entfernung aufzubrechen und die Haut in dem behandelten Bereich minimal zu straffen.

VASER ist ein Akronym für Schwingungsverstärkung der Schallenergie bei Resonanz.

Im Gegensatz zu anderen Fettabsaugungstechniken gilt die ultraschallgestützte Fettabsaugung als eine kontrolliertere und sanftere Art der kosmetischen Chirurgie, da sie die Verbindung zwischen dem Fettgewebe und den darunter liegenden Muskeln stört, ohne das darunter liegende gesunde Gewebe zu verletzen. VASER Liposuktion stellt die beste Liposuktion für Body Sculpting dar. Es erfordert jedoch einen erfahrenen Anbieter.

Andere Arten der kosmetischen Chirurgie zur Entfernung von Fettzellen

Laser-Fettabsaugung

Laser Lipo oder Smart Lipo ist ein minimalinvasives kosmetisches Verfahren, bei dem mit einem Laser Fett unter der Haut emulgiert wird. Diese Option kann unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden und ist eine sichere Option für Menschen mit verschiedenen Hauttypen.
Patienten, die sich einem Laser Lipo unterziehen, werden während des gesamten Eingriffs wach gehalten. Sie würden jedoch keine Schmerzen verspüren, da der Chirurg den Bereich mit einem Lokalanästhetikum betäubt.
Während Laser Lipo macht der Arzt einen kleinen Schnitt und führt einen Laser ein, der das Fett wegschmilzt. Der Chirurg wird dann die Kanüle einführen, um das verflüssigte Fett unter der Haut des Patienten zu entfernen.
Einige Patienten gaben an, dass sie nach dem Eingriff minimale Schwellungen, Blutergüsse und Schmerzen hatten. Andere sagten auch, dass die Haut nach dem Eingriff straffer oder straffer erschien. Es wird empfohlen, mindestens 2 Wochen nach dem Eingriff auf anstrengende Aktivitäten zu verzichten.


Tumeszenz-Fettabsaugung

Die Tumeszenz-Liposuktion ist eine Art der Fettabsaugung, die gelegentlich ohne Vollnarkose durchgeführt werden kann. Während dieses Verfahrens injizierte der Chirurg Adrenalin, Kochsalzlösung und örtliche Betäubung, bevor er hartnäckiges Fett entfernte. Dieses Verfahren wurde entwickelt, um große Verschiebungen der Körperflüssigkeiten zu vermeiden, die manchmal auftreten, wenn plastische Chirurgen eine große Menge Fett entfernen

Wer ist ein guter Kandidat für eine Fettabsaugung?

Entgegen der landläufigen Meinung muss eine Person nicht übergewichtig sein, um für eine Fettabsaugung in Frage zu kommen. Auch eine Person mit normalem Gewicht kann sich diesem Verfahren unterziehen, solange sie Fett an hartnäckigen Stellen entfernen möchte.

Im Allgemeinen halten plastische Chirurgen diese Art von Patienten für geeignet für eine Fettabsaugung in Bangkok:
  • Erwachsene innerhalb von 30 % ihres Idealgewichts, die eine feste, elastische Haut und einen guten Muskeltonus haben
  • Gesunde Personen ohne Vorerkrankungen
  • Patienten mit lokalisierten Fettdepots
  • Nichtraucher
  • Personen mit realistischen Erwartungen
Patienten mit Hautelastizitätsproblemen werden nach der Operation wahrscheinlich ein leicht faltiges Aussehen sehen. Sie können jedoch weiterhin für eine Fettabsaugung in Bangkok in Frage kommen. Ein Patient kann einen plastischen Chirurgen konsultieren, um zu sehen, ob er ein idealer Kandidat ist.

Die einzigen Menschen, die ein plastischer Chirurg normalerweise nicht für Fettabsaugungstechniken freigeben würde, sind Menschen mit Nieren- oder Herzproblemen, schlechter Immunantwort oder nicht innerhalb von 30% eines gesunden Gewichts.

Wie bereitet man sich auf eine Fettabsaugung vor?

Bei der Vorbereitung einer Fettabsaugung kann ein Patient gebeten werden:
  • Die Patienten sollten sich mit einem plastischen Chirurgen über ihre Körperziele beraten
  • Vollständige körperliche Untersuchung, Labortests und Röntgenthorax sind erforderlich
  • Beenden Sie die Einnahme von Medikamenten oder passen Sie bestimmte Medikamente vor der Operation an
  • Hör auf zu rauchen und Alkohol zu trinken
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten oder pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln, um eine Zunahme von Blutungen zu verhindern
Wie bei anderen plastischen Operationen wird Patienten, die sich einer Fettabsaugung unterziehen, empfohlen, während ihrer Genesung keine anstrengenden Aktivitäten durchzuführen.

Verfahren zur Fettabsaugung

  • Der Chirurg führt eine lokale Betäubung durch oder bietet dem Patienten eine Vollnarkose an
  • Nach der Anästhesie macht der Arzt einen Schnitt. Die Anzahl der Schnitte hängt von den zu behandelnden Bereichen ab.
  • Der Chirurg führt eine Fettabsaugungstechnik durch, um überschüssiges Fett zu entfernen
  • Der Chirurg wird den Schnitt durch Naht verschließen

Pflege nach der Fettabsaugung

Erwarten Sie nach dem Eingriff Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse. In einigen Fällen verschreibt ein plastischer Chirurg medikamentöse Behandlungsoptionen, um die Schmerzen zu kontrollieren und das Infektionsrisiko zu verringern.

Nach der plastischen Operation kann ein plastischer Chirurg die Einschnitte eines Patienten offen lassen und einen dünnen Schlauch platzieren. Dieser dünne Schlauch dient als temporärer Abfluss, um den Flüssigkeitsabfluss zu fördern.

  • Tragen Sie immer Kompressionskleidung, außer beim Duschen. Eine Kompressionsbekleidung hilft, Schwellungen zu reduzieren und die Genesung eines Patienten zu beschleunigen.
  • Nehmen Sie an leichten Aktivitäten teil, um die Schwellung zu reduzieren
  • Duschen Sie innerhalb von 48 Stunden nach der Operation, aber stellen Sie sicher, dass der Operationsbereich mit einem sauberen Handtuch trocken getupft wird
  • Vermeiden Sie zwei Wochen nach der Operation stilles Wasser
  • Postoperative Massagen werden empfohlen
  • Übung nach zwei Wochen nach dem Eingriff
  • Nehmen Sie an allen Folgeterminen teil
  • Nehmen Sie die Fäden sieben Tage nach der Operation ab
  • Patienten können auch jede Stunde bis zu 20 Minuten lang eine kalte Kompresse auf das Operationsgebiet legen, um Schwellungen und Schmerzen zu lindern.
In einigen Fällen kann der Patient gebeten werden, nach der plastischen Operation über Nacht zu bleiben. Dies ermöglicht dem Chirurgen, den Patienten auf mögliche Komplikationen hin zu beobachten und die Verbesserung der Krankenhausqualität zu fördern.

Komplikationen und Risiken der manuellen Fettabsaugung

  • Serom oder Flüssigkeitsansammlung, die sich unter der Haut ansammelt
  • Pulmonale Thromboembolie oder ein Blutgerinnsel, das sich in einer Arterie der Lunge festsetzt
  • Infektion
  • Hämatom oder gebrochene Blutgefäße
  • Fettembolie oder gelöstes Fettstück, das abbricht und sich im Blutgefäß festsetzt. Diese Art von Komplikation kann den Blutfluss einschränken.
  • Hautverletzung
  • Anämie
  • Allergische Reaktion auf Lokal- oder Vollnarkose

Spätkomplikationen können sein:

  • Fibrose oder die Verdickung und Vernarbung von Gewebe
  • Cellulite
  • Verformungen
  • Blutgerinnsel
  • Asymmetrie
  • Schlechte Heilung
  • Unerwünschte Klumpen durch ungleichmäßige Fettentfernung

Fragen an plastische Chirurgen vor einer Fettabsaugung in Thailand

Engagierte plastische Chirurgen werden sich bemühen, jede Frage zu beantworten, die ein Patient vor und nach der Durchführung kosmetischer Eingriffe stellen kann. Es wird häufig empfohlen, dass ein Patient die Fragen vor der Konsultation auf einem Papier aufführt.

Einige wichtige Fragen, die Sie sich vor einer Fettabsaugung in Thailand stellen sollten, sind:

  • Sind Sie Facharzt für Plastische Chirurgie?
  • Sind Sie Mitglied einer internationalen Gesellschaft für plastische Chirurgen?
  • Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie in der Schönheitschirurgie?
  • Haben Sie spezielle Erfahrungen mit plastischer Chirurgie, wie dem Setzen von Brustimplantaten oder der Verhinderung von Fettansammlungen durch andere Operationen?
  • Sind die Ergebnisse, die ich anstrebe, realistisch?
  • Was sind die Grenzen dieser Operation?
  • Wird es sichtbare Narben geben?
  • Brauche ich während meiner Erholungsphase Schmerzmittel, um die Schmerzen zu lindern? Wenn ja, bis wann muss ich Schmerzmittel einnehmen?
  • Wie ist der Behandlungsplan?
Kostenlose Hilfe
Zahlen Sie direkt an das Krankenhaus,
Keine Markups.
(E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Mobil)
Vielen Dank!
Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Wie viel kostet eine Fettabsaugung in Bangkok?
Akzeptieren Sie internationale Patienten / Medizintouristen?
Was wird für den Medizintourismus benötigt?
Sollte man nach einer Bauchdeckenstraffung eine Fettabsaugung machen lassen?
Was passiert beim Erstgespräch?