Kostenlose Unterstützung für Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Hairline Lowering Surgery in Thailand

Hairline Surgery Procedures, Side Effects, Cost and After Care

Operation zur Senkung des Haaransatzes in Bangkok, Thailand

Dieses kosmetische Verfahren wird durchgeführt, um den Haaransatz einer Person zu senken und das Aussehen einer breiten Stirn zu reduzieren, das Gleichgewicht wiederherzustellen und das symmetrische Gesamtbild des Gesichts zu verbessern.

Dieser Vorgang dauert in der Regel zwei Stunden. Die Operation zur Senkung der Haarlinie wird für Menschen empfohlen, die mit der Länge ihrer Stirn unzufrieden sind und ästhetisch von dem Eingriff profitieren könnten.


Wer ist ein guter Kandidat?

  • Eine Person mit einem natürlich hohen Haaransatz
  • Eine Person mit einem fliehenden Haaransatz
  • Ein Patient mit breiter oder breiter Stirn
  • Eine Person, die bei guter Gesundheit ist
  • Eine Person mit realistischen Erwartungen

Vorbereitung auf eine Operation zur Senkung des Haaransatzes

In Vorbereitung auf eine Operation zur Senkung der Haarlinie kann ein Patient aufgefordert werden:
  • Konsultieren Sie einen plastischen Chirurgen über das gewünschte Ziel und mögliche Komplikationen
  • Absolvieren Sie eine körperliche Untersuchung
  • Lassen Sie sich Labortests durchführen, einschließlich Bluttests, Röntgenaufnahmen des Brustkorbs usw.
  • Hören Sie mindestens zwei Wochen vor und nach der Operation auf zu rauchen oder Alkohol zu trinken
  • Hören Sie mindestens sechs Stunden vor der Operation auf zu essen oder zu konsumieren
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln zwei Wochen vor dem Eingriff

Verfahren zur Senkung der Haarlinie

  • Typischerweise führen Chirurgen diese Operation unter Vollnarkose durch
  • Der Chirurg macht einen Schnitt am Haaransatz. Diese neue Öffnung ermöglicht dem Chirurgen, auf überschüssige Stirnhaut zuzugreifen und diese zu entfernen.
  • Der Haaransatz wird in eine neue abgesenkte Position gebracht. Im Durchschnitt reduziert dieses Verfahren die Stirngröße einer Person um bis zu einem Zoll.
  • Die Haut wird zusammengenäht.

Postoperative Versorgung

  • Entfernen Sie die Fäden sieben Tage nach dem Eingriff
  • Halten Sie den Kopf zwei Wochen lang erhöht, um Schwellungen zu reduzieren
  • Nehmen Sie Medikamente ein, um die Schmerzen und Schwellungen zu kontrollieren
  • In einigen Fällen kann ein Patient für eine Folgehaartransplantation zurückkommen
  • Nehmen Sie an allen Folgeterminen teil

Risiken und Komplikationen

  • Anästhesierisiken
  • Infektion
  • Blutung
  • Ungünstige Narbenbildung
  • Nahtruptur
  • Hämatom
  • Taubheit oder Veränderungen des Hautgefühls
  • Nervenverletzung
  • Haarausfall um die Operationsstelle
Im Allgemeinen kann es bei Menschen mit dunklerer Haut zu einem deutlicheren Farbverlust im Bereich der Inzisionsstelle kommen.
Kostenlose Hilfe
Zahlen Sie direkt an das Krankenhaus,
Keine Markups.
(E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Mobil)
Vielen Dank!
Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Was ist Medizintourismus?
Akzeptiert Transgender Thailand Medizintouristen?
Wie ist die Erholungsphase nach einer Operation zur Senkung des Haaransatzes?