Kostenlose Unterstützung für Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Bangkok Augenbrauenlift in Bangkok

Gesichtschirurgie - Thailand Kosmetische Chirurgie & Plastische Chirurgie

Stirnlifting / Brauenlifting / Temporallifting-Chirurgie
Ein Stirnlifting, ein Browlifting und ein temporales Lifting sind alles kosmetische Operationen, die durchgeführt werden, um Stirnrunzeln, Krähenfüße, vertikale Falten und schlaffe Augenbrauen zu verbessern, die sich mit zunehmendem Alter entwickeln können. Durch diese Verfahren wird die Gesichtsjugend signifikant wiederhergestellt. Ein Stirnlifting, ein Browlifting und ein temporales Lifting haben ebenfalls dauerhafte Ergebnisse im Gegensatz zu Botox, das nur kurzfristige Ergebnisse liefert.

Es gibt vier Methoden, um Stirn-, Augenbrauen- und temporales Lifting durchzuführen:

1. Traditionelle Stirnstraffung/Stirnstraffung
2. Endoskopisches Stirnlifting/Stirnstraffung
3. Direktes Brauenlifting
4. Temporales Augenbrauenlifting


Traditionelles Stirnlifting / Stirnstraffung
Bei diesem Verfahren werden Stirnhaut und -gewebe vorsichtig in eine neue Position gebracht und die Muskeln werden entspannt, um tiefe Zornesfalten und Fältchen zu korrigieren. Anschließend wird das überschüssige Gewebe abgeschnitten. Der Schnitt wird hinter dem frontalen Haaransatz gemacht und geht von Ohr zu Ohr.

Der Haaransatz hilft, die Narbe zu verbergen. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert ca. 2 Stunden. Die Erholungszeit beträgt in der Regel eine Woche nach der Operation.

Endoskopisches Brauenlifting / Endoskopisches Stirnlifting
Ein endoskopisches Lifting ist ein minimal-invasives kosmetisches Chirurgieverfahren. Plastische Chirurgen machen vier winzige Schnitte unterhalb des Haaransatzes und ein Endoskop wird in einen der Einschnitte eingeführt, damit der Chirurg in die Stirn sehen kann. Falten werden beseitigt und die Augenbrauenposition erhöht.
Dieses Verfahren wird in 2 Stunden unter Vollnarkose durchgeführt. Die Erholungszeit beträgt etwa eine Woche nach der Operation.


Direktes Brauenlifting
Wenn die Stirn des Patienten hoch ist und die Augenbrauen nahe an den Augen liegen, entscheidet sich der Chirurg für ein direktes Brauenlifting. Bei diesem Verfahren macht der Chirurg eine Schnittlinie so nah wie möglich an der oberen Augenbraue, um die Narbe zu verbergen. Die überschüssige Haut wird dann entfernt und die Augenbrauen des Patienten bleiben in ihrer neuen Position.

Dies ist das beste Verfahren, um die Position und Form der Augenbrauen schnell anzupassen. Es hinterlässt jedoch eine kleine Narbe.

Temporaler Lift
Das Temporal Lift ist ein Verfahren, das Probleme im äußeren Augenwinkel wie Krähenfüße und flache oder nach unten geneigte Brauen anspricht.

Bei diesem Verfahren wird der Schnitt über dem Ohr etwa 5 cm hinter dem Haaransatz des Patienten erzeugt. Dann werden die Haut und der Muskel, die ein Drittel der Augenbraue des Patienten bedecken, hochgezogen, um die Augenbrauenkurve zu verbessern. Sobald die Kurve verbessert ist, schließt der Chirurg den Schnitt mit Nähten.

Dieser Eingriff dauert ca. 1-2 Stunden und wird sowohl unter örtlicher Betäubung als auch in Vollnarkose durchgeführt. Es dauert in der Regel 1 Woche, um sich von diesem Verfahren zu erholen.

Kandidaten für Stirnlifting / Brauenlifting / Temporallifting
Die Patienten, die für diese Verfahren gut geeignet sind, sind:
  • Patienten mit tiefen und sichtbaren Stirnrunzeln zwischen den Augenbrauen, Augenbrauen-Ptosis und Alterserscheinungen im Brauenbereich.
  • Patienten, die Krähenfüße besitzen.
  • Patienten mit tiefen Stirnrunzeln.
  • Körperlich gesunde Patienten.
  • Nichtraucher
Vorbereitungen für ein Stirnlifting/Brauenlifting/temporales Lifting
  • Konsultieren Sie einen erfahrenen Chirurgen, um sicherzustellen, dass Sie ein geeigneter Kandidat für das Verfahren sind.
  • Führen Sie eine körperliche Untersuchung auf mögliche Gesundheitsrisiken durch, die sich auf die Operation auswirken können
  • Alle blutverdünnenden Medikamente wie Aspirin, Ibuprofen, Hormone und einige Nahrungsergänzungsmittel müssen 2 Wochen vor der Operation abgesetzt werden.
Erholung nach der Operation
Nach der Operation sollten die Patienten die folgenden Schritte ausführen:
  • Verwenden Sie kalte Kompressen und Schmerzmittel, um die Schmerzen zu lindern.
  • Halten Sie Ihren Kopf während des Schlafens 1 bis 2 Wochen nach dem Eingriff hoch, um die postoperative Schwellung gering zu halten und den Schnitt zu schützen.
  • Waschen Sie die Haare zwei Tage nach der Operation vorsichtig, um trockenes Blut zu reinigen und zu entfernen
  • Die Nähte werden sieben Tage nach der Operation entfernt.
  • Tragen Sie den Gesichtsverband, um die Wundheilung zu unterstützen und zu fördern.
  • Vermeiden Sie salzige Speisen, um die Schwellung zu verringern.
  • Halten Sie alle Nachsorgetermine ein, damit der Chirurg den Heilungsprozess richtig überwachen kann.
  • Normale Aktivitäten können eine Woche nach dem Eingriff wieder aufgenommen werden, während 3 bis 4 Wochen nach der Operation Sport getrieben wird.
Potenzielle Risiken und Komplikationen
Das Risiko von Komplikationen im Zusammenhang mit einem Stirnlift, Brauenlift und Schläfenlift ist selten, umfasst aber:
  • Taubheit
  • Asymmetrische Augenbrauen
  • Hämatom
  • Schlechte Heilung
  • Blutung
  • Infektion
  • Blutergüsse und Schwellungen
  • Narbenbildung
Stirnlift / Brauenlift / Temporal Lift Recovery
Wunden nach der Operation können 10 bis 14 Tage dauern, um zu heilen. Die Patienten können in diesem Zeitraum abhängig von ihrer Genesung zur Arbeit zurückkehren. Die endgültigen Ergebnisse der Operation sollten nach einigen Monaten sichtbar sein.

Stirnlift / Brauenlift / Temporal Lift Ergebnisse
Diese Operation kann helfen, die Stirn zu weiten und die Augenbrauen anzuheben, was zu einem jugendlicheren Gesicht führt. Bei Patienten mit nach unten geneigten Augenbrauen kann das Schläfenlifting-Verfahren dabei helfen, die Augenbrauen anzuheben und ein strahlenderes und jugendlicheres Aussehen zu erzielen.

Fragen an plastische Chirurgen vor einer Stirnstraffung
Engagierte plastische Chirurgen werden sich bemühen, jede Frage zu beantworten, die ein Patient vor und nach der Durchführung einer plastischen Operation stellt. Es wird häufig empfohlen, dass ein Patient die Fragen vor der Konsultation auf einem Papier aufführt.

Einige wichtige Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie in Thailand eine Augenbrauenstraffung durchführen lassen, sind:
  • Sind Sie Facharzt für Plastische Chirurgie?
  • Haben Sie Erfahrung mit anderen Gesichtsbehandlungen wie Kinnvergrößerung, Halsstraffung und Oberlidstraffung?
  • Profitiere ich mehr von einem traditionellen Stirnlifting oder einem endoskopischen Brauenlifting?
  • Sind meine Erwartungen an eine Stirnliftoperation realistisch?
  • Erhalte ich während des Eingriffs eine Vollnarkose oder eine Lokalanästhesie?
  • Entspricht das Verfahren internationalen Standards?
  • Wie lange ist die voraussichtliche Betriebszeit?
  • Muss ich vor der Schönheitsoperation auf alkoholische Getränke verzichten?
  • Wann muss ich nach dem Eingriff in die Klinik für plastische Chirurgie in Bangkok zurückkehren?
  • Soll ich in Notfällen direkt ins Zentrum für Schönheitschirurgie gehen?
Kostenlose Hilfe
Zahlen Sie direkt an das Krankenhaus,
Keine Markups.
(E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Mobil)
Vielen Dank!
Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Was ist Medizintourismus?
Akzeptiert Transgender Thailand Medizintouristen?
Sind die Ergebnisse des Stirnliftings dauerhaft?
Wie viel kostet das Augenbrauenlifting?